Wichtiger Hinweis zum AOK Knappenkids-Cup

Aufgrund der dynamischen Entwicklung rund um das aktuell grassierende Coronavirus behält es sich der FC Schalke 04 vor, den Knappenkids-Cup aus Gründen der gesundheitlichen Risikominimierung zu verschieben oder abzusagen.

Dies wird dann entsprechend über die Kanäle des Vereins kommuniziert. 

Bei Absage des Turniers wird die Anmeldegebühr selbstverständlich erstattet.

Wir bitten um euer Verständnis.

Anmeldung AOK Knappenkids-Cup 2020

Das lange Warten hat endlich ein Ende.

 

Die Anmeldung für den legendären AOK Knappenkids-Cup auf Schalke startet.

Melde dein Team an und sichere dir einen der begehrten exklusiven Startplätze für das Turnier.

 

Registrieren kannst du dich ausschließlich hier.

 

Wir freuen uns auf dich und deine Mannschaft...

Noch dreimal schlafen, dann geht es endlich wieder los…

Pünktlich zum Wochenende öffnet die Anmeldung zum AOK Knappenkids-Cup 2020.

Der Startschuss fällt am Freitag (20. März) um 12:04 Uhr.

 

Gemeinsam mit Schalkes Gesundheitspartner AOK NordWest richtet der Knappenkids-Club das größte Kids-Club Turnier der Bundesliga aus.

 

Also seid dabei und meldet euch schnell für einen der begehrten Startplätze an.

Die Registrierung erfolgt ausschließlich über die AOK Knappenkids-Cup Homepage.

 

Wir freuen uns auf Euch...

Vorbereitungen AOK Knappenkids-Cup 2020

Der AOK Knappenkids-Cup 2019 war ein voller Erfolg und die Vorbereitungen für 2020 sind im vollen Gange.

 

Auch dieses Jahr wird der Cup im Schatten der VELTINS-Arena stattfinden. Am 27. Juni steigt das größte Kids-Club Turnier auf Schalke.

 

Registrieren können sich Kicker der Jahrgänge 2007 bis 2012 in Kürze und ausschließlich über die Homepage des AOK Knappenkids-Cups.

 

Also seid dabei, wenn es am 27. Juni um den AOK Knappenkids-Cup geht!

Begeisterte Kicker und Besucher beim sechsten Knappenkids-Cup

Am Samstag (13.7.) fand der AOK Knappenkids-Cups 2019 in seiner nunmehr sechsten Auflage auf Schalke statt. Mitreißende Partien auf acht Kunstrasenspielfeldern und ein buntes und unterhaltsames Rahmenprogramm sorgten für einen tollen Familientag. Trotz zwischenzeitlichen Regens.

 

2500 Besucherinnen und Besucher, 920 Nachwuchs-Kicker in 92 Teams, 189 Spiele mit insgesamt 926 gefallenen Toren und drei Sieger in drei Altersklassen – der AOK Knappenkids-Cup wusste auch in diesem Jahr wieder zu beeindrucken.

 

Begrüßt wurden die aus ganz Deutschland angereisten Kicker von Olaf Thon, der stets ein gern gesehener Gast beim Turnier ist. Gemeinsam mit Moderator Dirk Oberschulte-Beckmann hieß er die Kids auf Schalke willkommen, beschrieb noch einmal das Format des Turniers – und schon ging es auf den acht Kleinfeldern los. Das Rennen um die Siegerpokale, Medaillen und Preise konnte beginnen.

 

In den Jahrgängen 2007/2008, 2009/2010 und 2011/2012 ging es von Beginn an hoch her. Wer gerade Spielpause hatte, wurde abseits der Kleinfelder versorgt und unterhalten. Der S04-Gesundheitspartner – die AOK NordWest – unterstützte die Kicker mit viel frischem Obst, an Wasser wurde ebenfalls nicht gespart. In der Hüpfburg konnten die Kinder die Beine locker hüpfen, an der Torwand die Schussgenauigkeit üben oder sich im Kinderschminkzelt verwandeln lassen. Wer sein Glück weiter austesten wollte, konnte am Schalke hilft!-Stand an der Tombola teilnehmen. Erwin und Jolinchen, das Maskottchen der AOK NordWest, erfüllten außerdem jeden Autogrammwunsch.

 

Nach den Achtel-, Viertel-, und Halbfinalpartien waren die Finalspiele dann ganz besonders spannend und aufregend: Im Jahrgang 07/08 setzten sich schlussendlich Noahs Friends durch, im Jahrgang 09/10 das Team Rotthauser Löwen und im Jahrgang 11/12 die Soccer Academy Peter Peschel. Sie alle konnten sich im Schatten der VELTINS-Arena über ihren Sieg, die Medaillen und den Pokal freuen.